Arbeitsbeispiele

Weshalb mit Ahead ?

Wir kümmern uns inzwischen seit mehr als 30 Jahren um die Kommunikation von Unternehmen mit ihren Zielgruppen. Klassische Werbung, Verkaufsförderung und insbesondere der Online-Bereich sind unsere Betätigungsfelder bei deren Bearbeitung wir professionelle Marketing-Gesichtspunkte in den Mittelpunkt stellen.

Zugegeben, unsere Stärke ist professionelles Marketing; sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Diesem wird bei uns alles untergeordnet. Selbstverständlich lässt sich gutes Marketing aber auch mit Kreativität verbinden und mit gutem Design. Dabei werden auch unsere wildesten Ideen immer durch die Kundeninteressen fokusiert; die Interessen unserer Auftraggeber und deren Kunden.

Von Anfang an haben wir unsere Struktur auf Flexibilität ausgerichtet. So werden wir mit unserer modularen Agentur-Struktur nicht nur den unterschiedlichsten Aufgabenstellungen gerecht, sondern können diese maßschneidern auf die jeweiligen Belange unserer Auftraggeber. D.h. es kommen immer nur die Ressourcen zum Einsatz, die für die jeweilige Aufgabenstellung benötigt werden.

Kleine und mittelständische Unternehmen stellen einen Großteil unserer Auftraggeber dar. Gerade für solche Unternehmen ist es wichtig, klare Strukturen und überschaubare Kosten bieten zu können. Auf dem Hintergrund unserer modularen Organisation und unserer günstigen Stundensätze sind wir in der Lage auch geringe Budgets optimal zu bedienen.

Unsere Skills

Content Management Systems99%
Individual Programming90%
Shop Systems90%
SEM / SEO95%
Graphic & Design90%
Photography90%
Marketing100%

 

Web as a Service

Kümmern Sie sich um Ihr Business, wir kümmern uns um den Rest ... so könnte man auch die Intention beschreiben,…

Limitiertes Angebot

WEB zum Sonderpreis

In unregelmäßigen Abständen realisieren wir eine begrenzte Anzahl an 'Web as a Service-Aufträgen' aus unseren Paket-Angeboten zu Sonderpreisen (mit Nachlässen zwischen 16 und 42%). Hier rechts können Sie sehen ob und wie lange noch ein solches Angebot aktuell besteht. Sie haben Interesse? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

 

3

Sonderpreis-Aufträge noch buchbar für

 

Online-News

  • 7 Schritte, um die Website auf Touren zu bringen
    Traurig, traurig. Die Website von Peter Herzog hatte bis anhin nur Kosten verursacht. Glücklicherweise hatte Herzog ein offenes Ohr, ein Budget von Zeit und Geld. So kam es, dass wir ins Gespräch gekommen sind. :-) Lesen Sie jetzt die Vorher/Nachher-Geschichte:
  • Update: „Erfahren Sie die Kosten rund um eine Webpräsenz und wie Sie diese minimieren“
    Wo entstehen Kosten für einen Internetauftritt? Können KMU mit einem Webauftritt auch Kosten sparen? Lässt sich eine Webpräsenz auch refinanzieren? Erfahren Sie die Antworten zu diesen Fragen im aktuellen Artikel. Weiter zum erweiterten Beitrag.
  • Update: „Wie ich schnell Dateien konvertiere, minimiere und komprimiere“
    Sie kennen sicher das Problem. Da schickt Ihnen ein Geschäftsfreund eine Datei in einem exotischen Dateiformat. Keines Ihrer Programme kann die Datei öffnen. Ein anderes Problem: Eine Datei ist zu gross zum Versenden oder um sie für das Internet zu verwenden. Was tun? Zu schnell resignieren will man ja auch nicht. Weiter zum erweiterten Beitrag,
  • Update: Wie verhalte ich mich richtig in Newsgroups und Diskussionsforen?
    Es gibt Hausregeln, die Sie in einem Diskussionsforum beachten müssen. Auf der anderen Seite: Wer selber ein Diskussionsforum im Web betreibt, der kann oftmals böse überrascht werden. Hier erhalten Sie Tipps und Tricks, worauf Sie als Forenmaster Achtung geben sollten. Weiter zum überarbeiteten Beitrag.
  • Wie dekoriere ich Texte von immateriellen Gütern?
    Wenn Sie immaterielle Produkte / Dienstleistungen verkaufen oder darüber schreiben, ist es schwierig, passende Bilder zu zeigen. Aber wer will schon trockene Bleiwüsten darstellen? Erfahren Sie in diesem Beitrag entsprechende Lösungsansätze.
  • Sechs Tipps für erfolgreiches Webseiten-Testing
    Webseiten-Testing steckt auch 2016 noch in den Kinderschuhen. Nur wenige Unternehmen prüfen ihre Webauftritte auf eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten. Oftmals erscheint Führungskräften diese Aufgabe zu gewaltig und sie wissen nicht, welche Vorkehrungen getroffen werden müssen. Mit den folgenden sechs Tipps für ein erfolgreiches Webseiten-Testing arbeiten Unternehmen kontinuierlich an der Verbesserung ihres Webauftritts und erreichen ihre Conversion-Ziele.
Go to top